AEC Drafting – Assoziative Bauzeichnungen mit NX

Das Modul AEC Drafting aus der AEC Suite ist die Branchenlösung für das CAD/CAM System Siemens NX zur Ableitung von technischen Zeichnungen in der Bauindustrie. Die Lösung stellt dem Bauingenieur eine Vielzahl an Werkzeugen zur Verfügung, die für eine schnelle und vor allem normgerechte Erstellung von Bauzeichnungen notwendig sind.
Das AEC Drafting ermöglicht die Erzeugung branchentypischer Bemaßungen (z.B. Splines) und Schnitten, das Ausrichten von Ansichten sowie das Arbeiten mit baubranchenspezifischen Sondersymbolen wie Höhenkoten. Um den hohen Anforderungen an Prozessdurchgängigkeit und Datenkonsistenz gerecht zu werden, ist die Branchenlösung optimal an das Arbeiten mit PDM Systemen (Teamcenter) angepasst.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Vollassoziative Durchgängigkeit zischen 3D Model und 2D Planableitung
  • Erzeugung eines konsistenten, redundanzfreien Gebäudemodells.
  • Alle relevanten Daten stehen jederzeit für alle am Projekt Beteiligten zur Verfügung
  • Normgerechte Erstellung von Bauzeichnungen direkt in Siemens NX (z.B. nach DIN1356).
  • Sehr einfache und schnelle Handhabung der Drafting-Tools.

AEC Drafting für Siemens NX garantiert Ihnen die optimale Prozessdurchgängigkeit und maximale Assoziativität zwischen dem parametrischen 3D Gebäudemodell und der 2D Bauzeichnung. Änderungen im Gebäudemodell führen automatisch zu den erforderlichen Änderungen in der Zeichnung. Die Aktualisierung der 2D Zeichnung erfolgt auf Knopfdruck und spart somit wertvolle Ingenieurszeit im Änderungsfall.

Die intuitive Handhabung der Werkzeuge ermöglicht Ihnen die Baupläne in einer nie dagewesenen Geschwindigkeit und Präzision abzuleiten. Selbst traditionell komplexe Aufgaben wie das Bemaßen gekrümmter Körperkanten (Splines) – wie beispielsweise beim Überbau einer Brücke mit komplexer Quer- und Längsneigung – können durch einfaches Anwählen der Kante und Absetzen der Bemaßung erledigt werden.

Die Highlights der Lösung

  • Normgerechte Bemaßungsstile: Assoziative Bemaßung von 3D Raumkurven, Splines, Neigungen, etc.
  • Erzeugung komplexer Schnitte: Abwicklung entlang einer 3D Raumkurve (Spline) und Schnitt mit variabler Schnitttiefe
  • Baubranchenspezifisches Ausrichten von Ansichten
  • Verkürzte Maßhilfslinien
  • Baubranchenspezifische Linientypen und Schraffuren
  • Erstellen von Stationierungen im Infrastrukturbereich
  • Automatische Generierung diverser Tabellen wie Absteckpunkte nach Gauss-Krüger, etc
  • Erzeugung von Höhenkoten an den Schnittpunkten der Stationslinien mit den Fahrbahnrändern
  • Mengenermittlung direkt aus dem 3D Gebäudemodell

Mit dem Einsatz dieser Lösung erzeugen Sie normgerechte Bauzeichnungen direkt in Siemens NX (z.B. nach DIN 1356). Der assoziative Bezug zum 3D Modell sorgt dabei für einen änderungskonsistenten Gesamtprozess. Änderungen am Gebäudemodell führen automatisch zu Anpassungen an den Bauzeichnungen.


Kontakt

Wenn Sie Interesse an dieser Lösung haben und mehr erfahren wollen, können Sie uns gerne kontaktieren.

Rufen Sie uns einfach an unter: +49 (0) 86 54 / 77 88 56-0
oder schreiben Sie eine Email an: info@neoapps.de

Alternativ können Sie hier unser Kontaktformular ausfüllen. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen

Datenschutz
Wir, neoapps GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Wir, neoapps GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: