CheckSuite – Produktvalidierung für Siemens NX

Die CheckSuite ermöglicht Ihnen die Überprüfung von Konstruktionsrichtlinien in den Bereichen Konstruktion, Zeichnungserstellung und Baugruppen direkt in NX. Konstruktionsfehler können so frühzeitig erkannt und korrigiert werden, wodurch die Qualität der Konstruktionsdaten erheblich verbessert wird. Zeit- und kostenintensive Nacharbeiten werden dadurch obsolet.
Das dynamisch erweiterbare Framework der CheckSuite ermöglicht Ihnen darüber hinaus die Anpassung der CheckSuite an die firmenspezifischen Anforderungen.

Die Vorteile im Überblick

  • Verbesserte Qualität Ihrer NX Daten.
  • Automatisierte Sicherstellung einheitlicher und unternehmensweiter Konstruktionsstandards.
  • Erhöhung des Automatisierungspotentials entlang der PLM Prozesskette.
  • Mehr Zeit für kreative und wertschöpfende Konstruktionsarbeit.
  • Frühzeitige Erkennung und Korrektur von Fehlern in der Produktentstehung.

Schnell loslegen mit einer Vielzahl an Standardchecks

Um ohne großen Aufwand in die Produktvalidierung in NX starten zu können sind zahlreiche praxiserprobte und konfigurierbare Checks im Standard bereits enthalten. Dadurch verkürzt sich der Implementierungsaufwand für Sie auf ein Minimum. Darüber hinaus sind zahlreiche Checks mit einer Autorepair-Funktion ausgestattet, wodurch Fehler auf Knopfdruck korrigiert werden können. Beispiele dafür sind Checks zur Überprüfung der Layerbelegung, der Zuweisung von Farben für bestimmte Materialien oder der Verwendung von Schriftarten auf Zeichnungsseiten. Durch die automatisierte Korrektur sparen Sie wertvolle Zeit für die Konstruktion Ihrer Produkte und erhöhen gleichzeitig die Qualität der erzeugten CAD Daten.

Ausgewählte Features der CheckSuite im Überblick

Um den Anwenderkomfort und die Usability für Sie noch weiter zu erhöhen, arbeiten wir permanent an der Erweiterung der Funktionalität der Software. Finden Sie nachfolgend einen Auszug der wichtigsten Funktionalitäten der CheckSuite. 

  • Zuverlässige Autorepair Funktion zur schnellen Fehlerbehebung.
  • Dynamisch erweiterbares Framework.
  • Kein Schulungsaufwand notwendig.
  • Zoom-In Funktion zur schnellen Lokalisierung problematischer Checks.
  • Reportfunktion für statistische Auswertungen.
  • Batchmodus für den Workflow.
  • Wiki-kompatibel.
  • Zahlreiche Checks im Standard enthalten.

Kontakt

Wenn Sie Interesse an dieser Lösung haben und mehr erfahren wollen, können Sie uns gerne kontaktieren.

Rufen Sie uns einfach an unter: +49 (0) 86 54 / 77 88 56-0
oder schreiben Sie eine Email an: info@neoapps.de

Alternativ können Sie hier unser Kontaktformular ausfüllen. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen

Datenschutz
Wir, neoapps GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Wir, neoapps GmbH (Firmensitz: Deutschland), würden gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht uns aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: